Wir verwenden Cookies.


Dieses Onlineangebot verwendet technische Hilfsmittel (Cookies), die es ermöglichen, das Onlineangebot zu optimieren und eine ergonomische Nutzerführung zu ermöglichen. Mit Klick auf "Einstellungen" ist es dem Nutzer des Onlineangebotes möglich, seine Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen. Mit Klick auf "Akzeptieren" willigt der Nutzer in die Verwendung der technischen Hilfsmittel ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mechatroniker (m/w/d)

Wir suchen dich!

Ausbildungsplatz 2021/2022


3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf


Mechatroniker/-innen bauen aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bestandteilen komplexe mechatronische Systeme. Sie lernen dabei mechanische Arbeiten genauso kennen, wie das Programmieren von Anlagen und das Installieren zugehöriger Software.

Das bist Du...




Wir sind der Umwelt verpflichtet. Was ist mir Dir?

Das passt zu Dir

  • Schulabschluss

    Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit Hochschulreife ein.
  • Wichtige Schulfächer

    Mathematik / Physik / Informatik / Englisch / Werken bzw. Technik
  • Gesundheitliche Aspekte

    Belastbarkeit der Wirbelsäule, Beine, Arme und Hände
    Funktionstüchtigkeit der Arme und Hände
    Feinmotorik der Hände und Finger
    Schwindelfreiheit
    Nahsehvermögen
    Farbsehvermögen
    Gesunde, widerstandsfähige Haut an Händen und Armen
  • Interesse an

    praktisch-konkreten Tätigkeiten
    theoretisch-abstrakten Tätigkeiten
    organisatorisch-prüfenden Tätigkeiten
  • Arbeits-/Sozialverhalten

    Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Ehrlichkeit, Kritikfähigkeit sowie angemessene Umgangsformen.
  • Berufsspezifische Merkmale

    Leistungs- und Einsatzbereitschaft
    Sorgfalt
    Selbstständige Arbeitsweise
    Umsicht
    Flexibilität
    Lernbereitschaft

Hier bewirbst Du dich, Dein Ausbildungsbetrieb


Die sichere Versorgung mit Trinkwasser und die verantwortungsvolle Behandlung von Abwasser sind zentrale Aufgaben der Daseinsvorsorge, denn Wasser ist unser wichtigster Rohstoff.


GKW-Gemeinschaftsklärwerk Bitterfeld-Wolfen GmbH
Personalabteilung
Am Klärwerk 1
06803 Bitterfeld-Wolfen
Telefon: 03493/73093
E-Mail: bewerbung@gkw-biwo.de

Wir freuen uns schon darauf, dich kennenzulernen. Bitte bewirb Dich doch einfach online mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen:

Wir empfehlen, alle Dokumente in ein pdf-Format zu konvertieren. Zu beachten ist dabei, dass die Anhänge nicht größer als 4 MB sind.
Daumen hoch

Du solltest Mechatroniker werden, wenn ...


Daumen runter

Du solltest lieber nicht Mechatroniker werden, wenn ...


Daumen hoch

Was erwarten wir von Dir?


Daumen runter

Was erwartet dich hier bei uns?


Ihre Initiative kommt an!

Jetzt online bewerben!


Zögere nicht und schicke uns Deine Bewerbung an bewerbung@gkw-biwo.de

Ausbildungsdetails


Weitere Informationen zum Beruf und was Dich erwartet.

Was macht diesen Beruf aus?


weiterlesen ...

Weitere Aufgaben

  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsaufgaben, Lesen von technischen Unterlagen
  • Mess-, Prüf- und Diagnoseverfahren anwenden und Fehlfunktionen feststellen
  • Störungsursachen suchen, Fehler unter Beachtung der Schnittstellen mechanischer und elektrischer/elektronischer Baugruppen eingrenzen und beheben
  • Ersatzteile einbauen und Verschleißteile austauschen
  • Maschinen und Anlagensysteme umrüsten und erweitern, ggf. auch vernetzte Systeme oder Anlagen für die Additive Fertigung (3-D-Druck), technisch überholte Baugruppen austauschen

Diese Kenntnisse und Fähigkeiten hast Du:


weiterlesen ...

Weitere Anforderungen

  • Handwerkliches Geschick (z. B. Austauschen von Verschleißteilen)
  • Technisches Verständnis (z. B. Montieren von Anlagen und Maschinen aus mechanischen und elektronischen Teilen)
  • Rechenfertigkeiten (z. B. Messen von elektrischen Größen wie Spannung, Strom, Widerstand und Leistung im Gleich- und Wechselstromkreis, Berechnen der gegenseitigen Abhängigkeiten)
  • Verständnis für mündliche Äußerungen (z. B. Abstimmung mit anderen Fachkräften bei Maschinenlärm)
  • Mündliches Ausdrucksvermögen (z. B. Einweisen von Betriebs- und Bedienungspersonal in Anlagen)
  • Textverständnis (z. B. Lesen und verstehen von technischen Unterlagen, auch in englischer Sprache)

Du lernst bei uns:


mehr ...

Das lernst Du auch

  • wie man Baugruppen und Geräte in unterschiedlichen Arten nach Unterlagen und Mustern verdrahtet
  • Netzwerke und Bussysteme zu installieren und zu konfigurieren
  • elektrische u. fluidische Schaltungen nach Problemstellungen aufbauen
  • wie man Schutzeinrichtungen, Schirmungen, Verkleidungen und Isolierungen anbringt
  • Steuer-, Regel- und Überwachungseinrichtungen zu prüfen, Regelparameter einzustellen
  • wie man mechatronische Systeme in Betrieb nimmt und Funktionsprüfung durchführt

Ausbildungssituation im Betrieb:


mehr ...

Betriebsalltag

  • Arbeitszeit: z.T. Schichtarbeit, Bereitschaftsdienst
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z. B. beim Montieren von Schaltungsrelais, beim Austauschen von Verschleißteilen)
  • Sorgfalt (z. B. beim Analysieren und Beheben von Fehlfunktionen)
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick (z. B. beim Montieren von Anlagen und Maschinen aus mechanischen und elektronischen Teilen)

In der Berufsschule beschäftigst Du dich mit:


Jetzt bewerben:


Bewirb dich ganz einfach per E-Mail an bewerbung@gkw-biwo.de


hier bewerben...

Weitere Ausbildungsplätze